Ist Content King?

Heute – in der Zeit der Suchmaschinenoptimierung – ist Information bedeutender als je zuvor.
Kunden können sich so einfach wie nie zuvor in der Geschichte über jedes erdenkliche Thema informieren. Im Internet findet man zu allem unzählige Quellen und Seiten.

Nahezu jeder Betreiber einer Website hat das erkannt. Deshalb wird auch nicht gescheut viel Geld für Web-Analyse, SEO, Keywords, Adwords usw. auszugeben. Nur reicht das eben nicht mehr. Die Vielzahl an Websites zu einem Thema macht es sehr schwierig einen der vordersten Plätze im Google-Ranking zu erhaschen. Vor allem im Einzelhandelsbereich mit Keywords wie »Schuhe« oder »Handy« tut man sich als Händler extrem schwer.
Deshalb ist es wichtig nicht nur seine Seite auf die Suchmaschine auszurichten, sondern auch entsprechenden Content für den Nutzer zu bieten. Hintergrundinformationen, Aktuelles, Blogs, alles was relevante Informationen enthält ist entscheidend. Dem Nutzer muss mehr geboten werden, als das sture Angebot von Produkten – ein Mehrwert muss her.

Doch nicht nur deshalb ist Content Marketing wichtig. Die Suchmaschine analysiert bei einem Besuch nicht nur die Besucher, sondern auch wie diese sich auf der Seite verhalten. Halten sie sich dort länger auf? Klicken sie sich durchs Menü? Die Suchmaschine erkennt das und nimmt es als zusätzliches Kriterium mit in das Ranking auf.

Also, ja: Content ist King!

Bestellennach oben